Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Hoftrac aus Stall gestohlen + Baum auf parkende Pkw gestürzt

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Hoftrac aus Stall gestohlen

Nordleda. Während des Orkans Xaver entwendete jemand aus einem Stallgebäude eines landwirtschaftlichen Betriebes an der Otterndorfer Straße einen Hoftrac. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr der Dieb über den Hof und eine angrenzende Weide in Richtung der Landesstraße, wobei er einen Stacheldrahtzaun durchbrach. Bei dem entwendeten Fahrzeug handelt es sich um einen roten Hoftrac der Firma Weidemann mit einer Schaufel. Zeugen, die Angaben zum Verbleib des Fahrzeugs machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Der Schaden beträgt etwa 10.000 Euro.

+++++++++++++++++++++++

Baum auf parkende Pkw gestürzt

Cuxhaven. In Folge des Sturms fiel am Donnerstagabend gegen 19:45 Uhr in der Prinzessinnentrift ein Baum auf zwei geparkte Fahrzeuge. An dem Audi 80 und an dem VW Golf entstanden Sachschäden, Personen wurden nicht verletzt. Kräfte der Feuerwehr beseitigten den Baum. Die Schadenhöhe kann noch nicht beziffert werden.

+++++++++++++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: