Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: ++Zeugenaufruf nach tödlichem Verkehrsunfall++

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Polizei sucht Zeugen nach tödlichem Unfall bei Nordholz

Nordholz. Die Polizei sucht noch nach dem dunklen PKW, der vor einer Woche in einen Verkehrsunfall auf der L135 bei Nordholz verwickelt war. Bei dem Unfall wurde ein Motorradfahrer tödlich verletzt. Das Fahrzeug soll nach Zeugenaussagen ein dunkler, großer, hochwertiger PKW gewesen sein. Das Fahrzeug wirkte sehr gepflegt, es waren keinerlei Aufkleber zu sehen. Der Fahrer wird nochmals gebeten, sich für die Beantwortung einiger Fragen bei der Polizei zu melden. Zeugen, denen am vergangenen Donnerstag gegen 20.15 Uhr auf der Strecke zwischen Nordholz und Midlum ein solcher PKW aufgefallen ist, melden sich bitte bei der Polizei in Cuxhaven (04721-5730) oder jeder anderen Polizeidienststelle. "Wir haben in unsere Ermittlungen das Landeskriminalamt eingebunden. Zudem erhoffen wir uns weitere Hinweise von den noch ausstehenden Zeugenaussagen", so der verantwortliche Sachbearbeiter Peter Kaupat. "Dennoch sind wir über jeden weiteren Hinweis aus der Bevölkerung dankbar", so Kaupat weiter.

Rückfragen bitte an:
Carsten Bode
Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: