Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Brand eines Bekleidungsgeschäftes + In Einfamilienhaus eingebrochen + Von Fahrbahn abgekommen + Einbruch in Imbiss

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Brand eines Bekleidungsgeschäftes

Cuxhaven. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet heute gegen 02.30 Uhr ein reetgedecktes eingeschossiges Bekleidungsgeschäft im Wehrbergsweg in Duhnen im Bereich des Daches in Brand. Personen und umliegende Häuser wurden hierdurch nicht gefährdet. Die Löscharbeiten erwiesen sich äußerst schwierig, sodass ein kontrolliertes Abbrennen gewährleistet wurde. Es entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 200.000 Euro. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

++++++++++++++++++++++++

In Einfamilienhaus eingebrochen

Nordholz. In dem Zeitraum zwischen Mittwoch, den 08.05.2013 gegen 19.15 Uhr und Sonntagabend brachen bislang Unbekannte die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Straße Moorkamp auf und verschafften sich unbefugten Zutritt zu den Räumlichkeiten. Die Täter erbeuteten Schmuck, Besteck und Elektrogeräte. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Nordholz unter der Telefonnummer: 04741/18193-0 in Verbindung zu setzen.

++++++++++++++++++++++++

Von Fahrbahn abgekommen

Neuenkirchen. Am Sonntagmorgen gegen 05.00 Uhr befuhr ein 22-Jähriger mit seinem VW Polo die Straße Dörringworth in Richtung Cuxhaven. Laut seinen Angaben, habe ein ihm entgegenkommender, zurzeit noch unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug derart die Kurve geschnitten, dass er stark abbremsen und ausweichen musste und von der Fahrbahn abkam. Es entstand ein geschätzter Unfallschaden in Höhe von 2000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Otterndorfer Polizei unter der Telefonnummer: 04751/90938-0 in Verbindung zu setzen.

++++++++++++++++++++++++

Einbruch in Imbiss

Hemmoor. In der Nacht von Samstag auf Sonntag schlugen bisher unbekannten Täter mit einer Schaufel die Scheibe eines Imbisses in der Hauptstraße ein und entwendeten einen Spielautomaten samt Aufsteller. Da der Spielautomat eine gewisse Größe und Gewicht hat und der Imbiss direkt an der B 73 liegt, hofft die Polizei auf Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Hinweise erbittet diese unter der Telefonnummer: 04771/6070.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Birte Heimberg
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: