Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven

08.10.2012 – 15:41

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Rüttler von Baustellengelände gestohlen + Mutiger Zeuge stellt jugendlichen Taschendieb + Motorroller gestohlen u.a.

Cuxhaven / Wesermarsch (ots)

Rüttler von Baustellengelände gestohlen

Otterndorf. Noch unbekannte Täter stahlen im Zeitraum zwischen Freitagmittag und Montagfrüh von einem Baustellengelände am Schulzentrum in der Schulstraße einen Rüttler der Marke Wacker im Wert von etwa 2.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

++++++++++++++++++++

Brand eines Pkw

Cuxhaven. Aus noch unklarer Ursache geriet ein Pkw, der in der Ellhörnstraße abgestellt war, in Brand. Der Wagen wurde bei dem Brand erheblich beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Brandursachenermittlungen dauern an.

++++++++++++++++++++

Mutiger Zeuge stellt jugendlichen Taschendieb

Cuxhaven. Eine 78-jährige Frau setzte sich am Sonntagnachmittag im Kreuzungsbereich Süderwisch und Westerwischweg auf eine Bank einer Bushaltestelle in der Beethovenallee. Ein 14-jähriger Junge setzte sich neben die Frau, griff ihre Handtasche und lief davon. Ein aufmerksamer Autofahrer (32 Jahre) bemerkte die Tat und verfolgte den Jugendlichen. In einer Nebenstraße stellte er den jungen Mann und brachte ihn samt Handtasche der Seniorin zur Polizei. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren gegen den 14-jährigen Jungen aus Cuxhaven ein. Der Minderjährige wurde auf der Polizeiwache in die Obhut seiner Mutter übergeben.

++++++++++++++++++++

Motorroller gestohlen

Cuxhaven. Ein noch unbekannter Täter entwendete im Zeitraum zwischen Samstagnacht und Sonntagmittag von einem Hinterhof in der Wagnerstraße 23 ein weißes Kleinkraftrad (Yamaha-Roller). Zeugen, die Angaben zu dem Verbleib des Motorrollers mit dem Versicherungskennzeichen "470 HYK" machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

++++++++++++++++++++

53-Jähriger mit über 2 Promille am Steuer

Cuxhaven. Am Sonntagnachmittag gegen 14:15 Uhr befuhr ein 53-jähriger Cuxhavener mit einem Pkw BMW den Feldweg, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test am Alkomaten ergab einen Wert von über 2 Promille. Dem Mann, dem bereits vor einigen Jahren die Fahrerlaubnis gerichtlich entzogen wurde, wurde eine Blutprobe entnommen. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren gegen ihn ein.

++++++++++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung