Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven

21.03.2011 – 04:30

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Zusatz zur Pressemeldung der PI Cuxhaven/Wesermarsch vom 20.03.2011

Cuxhaven / Wesermarsch (ots)

Unfall: Kein Führerschein - drei Verletzte Otterndorf/Neuenkirchen (ost) Gegen 12.10 Uhr am Sonntag kam es in Neuenkirchen bei Otterndorf zu einem Unfall auf der Straße Döringworth. Ein 16-jährige Jugendlicher aus dem Land Hadeln befuhr mit einem Renault-Espace die Straße in Richtung Ortsmitte und kam aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Seitenraum stieß er zunächst gegen einen Baum, anschließend kollidierte der Renault mit einem Steinwall, der dort eine Hofauffahrt begrenzt. Durch den Anprall wurde der Fahrer und sein 15-jähriger Beifahrer schwer verletzt. Ein weiterer 13-jähriger Mitfahrer erlitt im Fond sitzend leichte Verletzungen. Alle Jugendlichen wurden zur medizinischen Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Den Wagen, für den er keinen Führerschein besitzt, hatte sich der 16-jährige unerlaubt von den Eltern seines Beifahrers genommen, als diese nicht zu Hause waren. Gegen den jungen Fahrer werden jetzt gleichzeitig drei Strafverfahren eingeleitet. Der Sachschaden beläuft sich auf knapp 4.000 Euro. Der stark beschädigte Renault musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:
Bernd Osterndorf, PHK
Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Telefon: 04721/573-112
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven