Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

18.02.2011 – 11:39

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemitteilung der PI Cuxhaven
Wesermarsch vom 18.02.2011 -1. Nachtrag-

Cuxhaven / Wesermarsch (ots)

Cuxhaven: Kellereinbruch

In der Nacht zu Donnerstag brachen unbekannte Täter einen Kellerraum in der Straße Vogelsand auf. Ziel war ein dort aufgestellter Wäschetrockner mit Münzbehälter. Den bekamen die Täter jedoch nicht aufgehebelt, so dass sie ihr Vorhaben aufgeben mussten. Es entstand jedoch ein erheblicher Sachschaden, der mit ca. 500 angegeben wird.

Cuxhaven: Spiegel und Lack beschädigt

Am Donnerstag zwischen 18.15 und 18.20 Uhr beschädigte ein unbekannter Täter zwei Spiegel und den Lack eines in der Deichstraße geparkten VW Sharan. Die Schadenshöhe ist zur Zeit nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:
Peter Oprowski
Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung