Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cuxhaven mehr verpassen.

07.02.2011 – 16:12

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Zeugen für Unfallflucht gesucht + Randalierer beschädigt mutwillig Pkw (Nachtragsmeldungen)

Cuxhaven / Wesermarsch (ots)

Zeugen für Unfallflucht gesucht

Am Freitag, 04.02.2011, wurde in der Zeit von 08:30 bis 10:30 Uhr ein in der Heuss-Straße in Bad Bederkesa auf dem Parkplatz der dortigen Frauenarztpraxis geparkter, silberner PKW, Ford-Focus-Kombi beschädigt. Aller Wahrscheinlichkeit nach war ein bislang unbekanntes Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken gegen diesen Wagen geraten. Der entstandene Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Personen, die in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Bad Bederkesa, Tel. 04745 / 782980 oder bei dem Polizeikommissariat Langen, Tel. 04743-9280, zu melden.

+++++++++++

Randalierer beschädigt mutwillig Pkw

Bereits in der Nacht von Freitag 28.01. auf Samstag, 29.01.2011 kam es in Bad Bederkesa auf dem Firmengelände des Autopark Bederkesa in der Amtsstraße zu einer Sachbeschädigung an zwei dort zum Kauf angebotenen PKW, einem blauen VW-Passat und einem silbernen VW-Golf. Durch Tritte gegen die Fahrzeugtüren wurden diese eingedellt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 5.000 Euro. Personen, die in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Bad Bederkesa, Tel.04745 / 782980 oder bei dem Polizeikommissariat Langen, Tel. 04743 / 9280, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell