Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

09.12.2010 – 18:24

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Nachtragsmeldung der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch--Bülkau
Falsche Mitarbeiter des Ornungsamtes Cadenberge--

Cuxhaven / Wesermarsch (ots)

   --Bülkau / Falsche Mitarbeiter des Ornungsamtes Cadenberge-- 

In der Gemeinde Bülkau gaben sich 2 Frauen als Mitarbeiter des Ordnungsamtes Cadenberge aus. Es wurden Anwohner im Landmark-Mühlenweg angesprochen und auf die Pflicht zur Schnee- und Eisbeseitigung hingewiesen. Bei Nichtbeachtung wären 200,- Strafe fällig. Die Frauen zeigten einen Phantasieausweis vor. Sie waren mit einem blauen VW Golf unterwegs. Eventuelle Geschädigte und Zeugen dieser Betrugsmasche werden gebeten sich bei der Polizei Cadenberge (Tel.: 04777 / 80 84 80) oder bei der Polizei Hemmoor (Tel. 04771 / 607 0) zu melden.

Rückfragen bitte an:
PHK Udo Meier
Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven