Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

09.06.2010 – 14:54

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressinfo v. 09.06.2010 Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch

Cuxhaven / Wesermarsch (ots)

Handtaschraub in Hechthausen

Hechthausen. Am Montagmittag, 07.06.10, wurde eine 79- jährige Einwohnerin aus Hechthausen in ihrer Gemeinde Opfer einer Raubstraftat. Die Geschädigte verließ gegen 12.00 Uhr ihre Wohnung in der Wischer Straße, um für ihre ältere Nachbarin und sich im Dorf einzukaufen. Auf dem Gehweg kamen ihr zwei jugendlich aussehende männliche Personen entgegen. Als diese an ihr vorbei gingen, riss ein Jugendlicher an ihrer mitgeführten Einkaufstasche. Das Opfer versuchte nun mit aller Kraft ihre Tasche festzuhalten. Dieses gelang jedoch nicht und die Jugendlichen flüchteten anschließend mit der erbeuteten Einkaufstasche in Richtung der Straße Im Harder. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ergebnislos. In der braunen, geflochtenen Einkaufstasche befanden sich zwei Geldbörsen mit Bargeld, EC-Karten und diversen persönlichen Papieren. Der Jugendliche, der die Tasche entriss, wird wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 16 Jahre, ca. 155 cm groß, schlank, trug auffallend rote Jacke und eine dunkle Brille. Der andere Jugendliche wird als männlich, schlank, ca. 16 Jahre, ca. 175 cm groß beschrieben. Er trug dunkle Kleidung. Hinweise nimmt die Polizei in Hemmoor ( 04771 / 6070 ) entgegen.

Unfallflucht in Lamstedt

Am Dienstag, den 08.06.2010, gegen. 15:15 Uhr, wurde ein Pkw Opel-Meriva auf dem Parkplatz vor dem Möbelhaus Steffens in Lamstedt abgestellt. Um 17:20 Uhr stellte die Fahrerin fest, dass ein unbekanntes Fahrzeug gegen ihren Pkw gefahren war. Dabei hatte es den Meriva an der vorderen rechten Fahrzeugecke beschädigt. Der oder die Fahrzeugfüherin hat sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Der Schaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei Hemmoor ( 04771 / 6070).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
KHK Otto Opel
Telefon: 04721/573-112
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung