Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Seniorin in Wohnung bestohlen + Unfallflucht

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Seniorin in Wohnung bestohlen

    Cuxhaven. Der Polizei wurden bislang zwei Fälle gemeldet, die sich am Dienstagmittag in der Gluckstraße und in der Händelstraße zum Nachteil älterer Bürgerinnen ereignet haben. Vermutlich ein und derselbe Täter gab sich gegenüber einer Anwohnerin als deren Neffe aus, der sich ein Motorrad kaufen wolle. Aus diesem Grund hatte er angeblich vor, in ihrer Wohnung 3.000 Euro zu deponieren und ihr zum Dank Blumen zu kaufen, wenn sie ihm Geld wechseln könne. Als der Mann verschwand, fehlte das Portmonee der über 70-jährigen Frau.

    Auch bei der zweiten Tat klingelte der noch unbekannte Mann an der Tür der Geschädigten, gab vor, ein Verwandter zu sein und Geld für einen Motorradkauf deponieren zu wollen. Er fragte die ebenfalls über 70-Jährige, ob sie ihm Geld wechseln könne. Als diese dieses verneinte, verließ der Täter die Örtlichkeit.

    Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der "falsche Verwandte" vermutlich deutscher Abstammung, zwischen 40 und 50 Jahre alt, etwa 1,60 bis 1,65 Meter groß, von stabiler, kräftiger Statur mit einem ovalen Gesicht.

    Der Täter war bei den Taten allerdings unterschiedlich gekleidet, so dass davon ausgegangen werden kann, dass er sich umgezogen hat. Bei der ersten Tat trug er eine braune Hornbrille, dunkle Anzughose, eine silber-grau-glänzende Jacke und eine blaue Baseballkappe. Bei der zweiten Tat war er mit kurzer dunkler, verwaschener Jacke, brauner Mütze und ohne Brille unterwegs. Die dunkle Anzughose trug er in beiden Fällen.

    Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

    ++++++++++

    Parkplatzunfall - Verursacher flüchtet

    Hagen. Am Mittwoch (06.05.09) stellte ein 67-jähriger Autofahrer seinen blauen Opel-Astra zum Einkaufen auf verschiedenen Parkplätzen im Gewerbegebiet in Hagen ab. Besucht wurde der Parkplatz Lidl, Aldi und zuletzt der Parkplatz des Aktiv-Marktes. Anschließend stellte der Geschädigte fest, dass ein bisher unbekannter Autofahrer vermutlich beim Ein-oder Ausparken mit seinem Fahrzeug gegen die Beifahrertür des blauen Astra gestoßen ist. Am Fahrzeug des Geschädigten befand sich orange/braune Fremdfarbe. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Schiffdorf unter Tel: 04706 / 9480 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: