Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Cuxhaven: Radfahrer nach Verkehrsunfall verstorben

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Radfahrer erlag schweren Verletzungen

    Cuxhaven. Montagvormittag, gegen 8:20 Uhr, wurde ein 84-jähriger Radler bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Mann erlag noch am selben Tag in einem Klinikum seinen schweren Verletzungen. Aus unklarer Ursache lenkte der Mann plötzlich vom Geh- und Radweg auf die Fahrbahn. Eine 29-jährige Golffahrerin hatte nach ersten Ermittlungen der Polizei keine Chance, einen Zusammenstoß mit dem Fahrrad zu verhindern. Der Radfahrer stürzte und wurde dabei lebensgefährlich verletzt (wir berichteten).


ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: