Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

25.02.2020 – 08:34

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Bundesstraße (B) 442: Eine Schwerverletzte nach Baumunfall

Hannover (ots)

Eine 74-Jährige ist am Montagnachmittag, 24.02.2020, gegen 17:30 Uhr mit ihrem Pkw von der B 442 zwischen Wunstorf und Haste abgekommen und mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt. Sie ist bei dem Zusammenstoß schwer verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen war die Seniorin auf der B 442, von Haste kommend, in Richtung Wunstorf unterwegs. Kurz hinter einer Rechtskurve verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach rechts von der Straße ab und prallte mit ihrer Mercedes A-Klasse gegen einen Baum.

Alarmierte Rettungskräfte befreiten die Dame aus dem Fahrzeug. Sie kam mit schweren Verletzungen zur stationären Aufnahme in eine Klinik. Die Straße war während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen voll gesperrt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, wenden sich bitte unter der Rufnummer 0511 109-1888 an den Verkehrsunfalldienst Hannover. /has, now

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Mirco Nowak
Telefon: 0511 109-1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover