PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

01.10.2019 – 16:59

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Polizei sucht nach 65-Jährigem aus Garbsen

Hannover (ots)

Mit einem Foto fahndet die Polizei nach dem seit Dienstagmittag (01.10.2019) vermissten 65-jährigem Rumen I. aus dem Stadtteil Auf der Horst.

Die Ehefrau des Seniors erstattete eine Vermisstenanzeige, nachdem sie ihren Mann zuletzt gegen 12:00 Uhr an der Stadtbahnhaltestelle Marshof (Auf der Horst) gesehen hatte. Im Anschluss verlor sich die Spur des an Demenz erkrankten sowie orientierungslosen 65-Jährigen. Suchmaßnahmen der Polizei führten bislang nicht zum Auffinden von Rumen I.

Der Vermisste ist der deutschen Sprache nicht mächtig, schlank, 1,66 Meter groß und hat kurzes, schwarz-weiß meliertes Haar. Bekleidet ist er mit einer weißen Übergangsjacke, einer braun-roten Stoffhose und braunen Schuhen. Auffällig ist sein langsamer Gang.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort von Rumen I. geben kann, wird gebeten, sich in der Polizeiinspektion Garbsen (05131 701-4515) oder in jeder weiteren Polizeidienststelle zu melden. /now

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Mirco Nowak
Telefon: 0511 109-1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Mirco Nowak
Telefon: 0511 109-1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover