Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

04.09.2019 – 10:58

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Duo überfällt 26-Jährigen in der City - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots)

Nachdem zwei bislang unbekannte Täter am Samstagmorgen (31.08.2019) einen jungen Mann aus Burgdorf an der Straße Am Marstall ausgeraubt und dabei sein Handy sowie seine Geldbörse erbeutet haben, sucht die Polizei dringend Zeugen.

In seiner Vernehmung hatte der 26-Jährige angegeben, gegen 06:30 Uhr an der Straße Am Marstall/Scholvinstraße gestanden zu haben. Dabei näherte sich das Duo dem Mann, bedrohte ihn mit einem Messer und forderte die Herausgabe seines Handys sowie seiner Geldbörse. Mit der Beute flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Einer der Räuber ist circa 1,80 Meter groß, hat schwarze Haare und buschige Augenbrauen. Bekleidet war er mit einem grünen T-Shirt mit der mehrfachen Aufschrift "Balenciaga" und schwarzen Schuhen. Zusätzlich trug er eine Goldkette.

Sein Komplize hat einen Bart und war zur Tatzeit mit einem dunkelblauen "Tommy Hilfiger" T-Shirt, einer länglichen, zerrissenen Hose sowie weißen Sneakern bekleidet.

Beide Täter sind offenbar südländischer Herkunft und zwischen 22 und 30 Jahre alt.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Mitte unter der Telefonnummer 0511 109-2820 entgegen. /now, has

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Mirco Nowak
Telefon: 0511 109-1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover