PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

29.01.2018 – 16:31

Polizeidirektion Hannover

POL-H: K O R R E K T U R Unfall auf der Kreisstraße (K) 237 - leicht verletzte Fahrerin

HannoverHannover (ots)

Eine 42-Jährige, die am heutigen Montag, 29.01.2018, gegen 10:15 Uhr mit ihrem Peugeot von der K 237 (Barsinghausen) abgekommen und auf einem Feld zum Stehen gekommen ist, hat sich glücklicherweise nur leicht verletzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen war die Frau mit ihrem Peugeot 207 heute Morgen auf der K 237 in Richtung Kirchdorf unterwegs gewesen. Kurz vor einem Kreisel kam die 42-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in den Grünstreifen. Beim Gegenlenken geriet der Wagen ins Schleudern, schanzte sich an einer Grünstreifenbepflanzung auf und kam schussendlich auf einem Feld auf der Beifahrerseite zum Liegen. Die Autofahrerin wurde hierbei aus dem Peugeot geschleudert und darunter eingeklemmt. Leicht verletzt kam die 42 Jahre alte Frau mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus./st, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover