Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

29.01.2018 – 00:15

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Hemmingen: 73-jähriger Radfahrer nach Sturz verstorben - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots)

Gestern Abend, 28.01.2018, gegen 20:15 Uhr, ist ein 73 Jahre alter Radfahrer vermutlich krankheitsbedingt auf dem Gehweg an der Göttinger Landstraße gestürzt und vor Ort verstorben.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein Zeuge den auf dem Gehweg liegenden, verletzten Radler aufgefunden und sofort die Rettungskräfte alarmiert.

Zunächst eingeleitete Reanimationsmaßnahmen verliefen ergebnislos, der hinzugerufene Notarzt konnte wenig später nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Aufgrund der bisherigen Ermittlungen schließt die Polizei einen Krankheitsfall nicht aus und sucht Zeugen des Vorfalls.

Wer Hinweise zum Geschehen geben kann, wird gebeten, sich mit dem Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-1888 in Verbindung zu setzen. /wei

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Wiebke Weitemeier
Telefon: 0511 109-1044
E-Mail: wiebke.weitemeier@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover