Polizeidirektion Hannover

POL-H: Döhren: Feuer zerstört Garage an Reihenhaus - Ursache steht fest

Hannover (ots) - Mittwochabend (17.01.2018), gegen 19:00 Uhr, ist es in einer Garage eines Reihenhauses an der Straße Am Lindenhofe zu einem Feuer gekommen, bei dem diese weitestgehend zerstört worden ist. Die Kriminalpolizei geht bei der Ursache von einem technischen Defekt aus.

Der 64 Jahre alte Eigentümer hatte sich im Obergeschoss des Reihenendhauses aufgehalten, als er zwei laute Knallgeräusche aus der in das Haus integrierten Garage wahrnahm.

Bei einer dortigen Nachschau stellte er dichten Rauch fest und alarmierte die Rettungskräfte. Die Feuerwehr löschte die Flammen, durch die große Teile der Garage in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Rauchgase gelangten zudem in das Haus. Personen wurden nicht verletzt.

Brandermittler des Zentralen Kriminaldienstes haben den Brandort heute untersucht und gehen davon aus, dass ein technischer Defekt an einer Leuchtstoffröhre Auslöser für das Feuer war. Die Höhe des entstandenen Schadens schätzen sie auf 50 000 Euro./ schie, pu

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1041
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: