PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

01.01.2018 – 15:30

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Mühlenberg: Polizei nimmt mutmaßlichen Einbrecher fest

Hannover (ots)

Beamte des Polizeikommissariats Ricklingen haben in der Nacht zu Sonntag, 31.12.2017, gegen 01:30 Uhr, einen 30 Jahre alten Mann am Ossietzkyring festgenommen. Er steht im Verdacht, versucht zu haben in ein Vereinsheim einzubrechen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge war an dem Gebäude in der Nacht ein Einbruchalarm ausgelöst worden. Die eingesetzten Beamten konnten vor Ort an einer Zugangstür frische Aufbruchspuren feststellen - das Öffnen der Tür war aber offenbar misslungen.

Bei einer Absuche des Areals stellten die Einsatzkräfte wenig später den 30 Jahre alten Tatverdächtigen fest. Er hatte auf dem Gelände ein Zelt aufgestellt, um dort zu nächtigen.

Als die Polizisten den Mann ansprachen bewarf er sie unvermittelt mit einem Brecheisen - offenbar das Tatmittel des vorangegangenen Einbruchversuchs.

Nach seiner Festnahme räumte er die Tat ein. Ein Richter ordnete Untersuchungshaft gegen den 30-Jährigen an. /pu

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover