PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

04.04.2017 – 15:05

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugen gesucht! Linden: 85-jähriger Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Hannover (ots)

Heute Vormittag (04.04.2017) ist ein 85 Jahre alter Mann mit seinem Pedelec an der Deisterstraße gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge war der Senior gegen 10:30 Uhr mit seinem Pedelec auf der Deisterstraße in Richtung Schwarzer Bär unterwegs gewesen. In Höhe eines Drogeriemarktes kam er plötzlich nach rechts von der Straße ab und streifte den Bordstein des angrenzenden Radweges. Dabei verlor er das Gleichgewicht und stürzte. Bei dem Sturz erlitt der 85-Jährige - er trug keinen Helm - schwere Kopfverletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Zeugen, die Angaben zur Unfallsituation geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0511 109-1888 beim Verkehrsunfalldienst zu melden. /pfe, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Pfeiffer
Telefon: 0511 109-1043
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Pfeiffer
Telefon: 0511 109-1043
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover