Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

23.11.2016 – 10:53

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Feuer zerstört Fahrradschuppen - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots)

In der Nacht zu heute (23.11.2016) ist ein Geräteschuppen am Karl-Jakob-Hirsch-Weg im hannoverschen Stadtteil Badenstedt in Brand geraten. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge alarmierte eine Anwohnerin gegen 23:15 Uhr die Rettungskräfte, nachdem sie den brennenden Holzschuppen bemerkt hatte. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Gebäude, das unter anderem als Fahrradunterstand genutzt wird, in Vollbrand. Die Flammen zerstörten das Holzhäuschen sowie das darin befindliche Inventar nahezu vollständig.

Heute haben Polizeibeamte den Schuppen untersucht und gehen von einer vorsätzlichen Verursachung aus. Nach Schätzungen der Ermittler beläuft sich der entstandene Schaden auf 5 000 Euro.

Nun sucht die Polizei Zeugen, die gebeten werden, Kontakt zur Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer 0511 109-3920 aufzunehmen. /now, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Mirco Nowak
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell