Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

01.06.2016 – 12:28

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg, Breslauer Straße / Polizei bittet um Hinweise zu einem Exhibitionisten

Bad Segeberg (ots)

Am Montagabend, den 30.05.16, kam es in Pinneberg zu einer exhibitionistischen Handlung. Ein Mann hatte gegen 18.00 Uhr eine Neunjährige zunächst in der Feldstraße, Ecke Breslauer Straße, angesprochen und nach dem Weg gefragt. Das Mädchen beantwortete die Frage nicht, sondern fuhr mit ihrem Rad weiter. In der Breslauer Straße, Höhe Marienburger Straße, sprach der Mann sie dann ein zweites Mal an. Als die Neunjährige sah, dass er dabei an seinem Glied manipulierte, fuhr sie schnell mit dem Fahrrad nach Hause und informierte die Mutter über den Vorfall, die daraufhin die Polizei aufsuchte. Der Mann fuhr einen silberfarbenen Kleinwagen. Der Täter ist etwa 1,80 m groß, zirka 40 Jahre alt und hatte rote, wuschelige Haare. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter 04101-2020 um Hinweise. Wer hat die Tat beobachtet? Wer kann Hinweise zu dem Täter oder dem Fahrzeug geben?

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell