Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

10.05.2016 – 17:20

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Burgdorf: PKW prallt gegen Baum - 61-Jährige schwer verletzt

Hannover (ots)

Eine 61 Jährige ist heute Nachmittag gegen 13:50 Uhr mit ihrem Seat Ibiza auf der Bundesstraße (B) 188, kurz vor der Ortschaft Hülptingsen, nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Frau ist mit schweren Verletzungen in eine Klinik gekommen.

Nach bisherigen Ermittlungen war die 61-Jährige mit ihrem Ibiza auf der B 188, aus Richtung Uetze kommend, in Richtung Burgdorf unterwegs gewesen.

Unmittelbar vor dem Ortseingang Hülptingsen kam die Fahrerin - vermutlich aufgrund eines Schwächeanfalls - mit ihrem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Baum.

Die Frau erlitt bei dem Unfall schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen und kam zur stationären Behandlung in eine Klinik.

Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 3 000 Euro.

Die B 188 war bis zirka 14:30 Uhr voll gesperrt. Anschließend wurde der Verkehr bis zum Abschluss der Unfallaufnahme gegen 15:30 Uhr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Es kam zu Behinderungen./ schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1041
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell