Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-D: Versuchtes Sexualdelikt in Friedrichstadt - Polizei fahndet mit Phantombild nach dem Täter

Düsseldorf (ots) - Unsere Berichterstattung von Mittwoch, 22. Mai 2019 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

15.02.2016 – 16:34

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung PKW durch Feuer zerstört - Brandursache geklärt

Hannover (ots)

Der am Samstagmorgen, gegen 04:00 Uhr, an der Debberoder Straße (Wülferode) ausgebrannte VW Eos ist vorsätzlich in Brand gesetzt worden - so das Ergebnis der Kriminalpolizei. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Anwohner in den frühen Morgenstunden des 13.02.2016 Flammenschein an dem geparkten PKW bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der VW bereits in Vollbrand - er wurde durch die Flammen komplett zerstört (wir haben berichtet).

Die Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes gehen nach ihrer heutigen Untersuchung von einer vorsätzlichen Inbrandsetzung des Fahrzeugs aus und schätzen den entstandenen Schaden auf 8 000 Euro.

Darüber hinaus ermittelt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls - der Fahrzeughalter hatte den VW zwischenzeitlich als gestohlen gemeldet. Demnach ist der Wagen zwischen dem 12.02.2016, 12:00 Uhr, und dem 14.02.2016, 00:00 Uhr, von einem Garagenhof an der Straße Kelbs Hof in Bemerode entwendet worden.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /pu, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Sören Zimbal
Telefon: 0511 109-1044
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover