PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

23.12.2015 – 14:32

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Garbsen: Unbekannter überfällt Tankstelle - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots)

Heute, gegen 03:00 Uhr, hat ein maskierter Mann eine Tankstelle an der Bremer Straße (Meyenfeld) überfallen und ist mit Beute geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach ersten Ermittlungen hatte der Unbekannte mit einer tief ins Gesicht gezogenen Kapuze die Tankstelle betreten, die allein anwesende 50-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht und Geld gefordert. Nachdem die Mitarbeiterin der Forderung nachgekommen war, flüchtete der Räuber mit der Beute in unbekannte Richtung. Eine Fahndung der Polizei verlief erfolglos.

Der Täter ist 1,70 bis 1,75 Meter groß und schlank. Er trug eine schwarze Jacke, eine ebenfalls schwarze Hose und gleichfarbige Turnschuhe.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /pu, zim

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover