Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

07.06.2015 – 13:15

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Mutmaßlicher PKW-Aufbrecher festgenommen

Hannover (ots)

Freitagabend, gegen 20:30 Uhr, haben Polizeibeamte einen 48-Jährigen an der Goseriede (Mitte) festgenommen. Er steht im Verdacht, kurz zuvor einen PKW an der Herrenstraße aufgebrochen zu haben.

Ein Passant hatte den 48-Jährigen dabei beobachtet, wie er an der Herrenstraße eine Seitenscheibe an einem Hyundai einschlug und etwas aus dem Innenraum nahm. Er informierte umgehend die Polizei und beschrieb den Beamten den inzwischen in Richtung Goseriede flüchtenden Täter. Die Ermittler nahmen den 48-Jährigen wenig später an der Goseriede fest. Er hatte noch das zuvor aus dem Fahrzeug entwendete mobile Navigationssystem und Aufbruchwerkzeug bei sich. Ein Richter ordnete Untersuchungshaft gegen den Tatverdächtigen an. /pu

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung