PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

07.04.2015 – 18:56

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Vahrenheide: Kinder setzen Sperrmüll in Brand

Hannover (ots)

Heute, gegen 13:50 Uhr, haben Polizeibeamte drei Kinder (2x neun und zwölf Jahre) festgenommen und an ihre Eltern übergeben. Das Trio steht im Verdacht, einen Sperrmüllcontainer an der Plauener Straße in Brand gesetzt zu haben.

Anwohner hatten das Feuer an dem Müllcontainer bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Die Brandbekämpfer löschten die Flammen - sie hatten zwischenzeitlich auf einen Altkleidercontainer und einen Baum übergegriffen. Die Polizisten konnten die flüchtigen Jungen nach mehreren Zeugenhinweisen im Erfurter Weg stellen. Sie räumten den Beamten gegenüber ein, den Müll entzündet zu haben und wurden an ihre Eltern übergeben. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf 5.000 Euro und hat ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. /pu

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover