Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Mitte: Trickdiebe unterwegs

Hannover (ots) - Gestern Abend sind auf dem Parkplatz Köbelinger Markt sowie an der Schmiedestraße (Mitte) zwei Frauen die Handtaschen aus dem Auto entwendet worden.

Ein unbekannter Täter in Begleitung eines Komplizen sprach die 47 Jahre alte Frau gegen 17:30 Uhr auf dem Parkplatz an und übergab ihr ein Reifenventil, das von ihrem Hinterrad stammte. Sie bedankte sich und setzte das Ventil wieder auf. Währenddessen öffnete der Dieb offenbar die Beifahrertür und entwendete die auf dem Sitz abgelegte Handtasche. Später konnte die Tasche unter einem anderen geparkten Fahrzeug wiedergefunden werden. Gestohlen wurde offensichtlich nichts. Etwa eine halbe Stunde später wies ein Unbekannter eine 69-Jährige an der Schmiedestraße darauf hin, dass ihr hinterer Reifen angeblich "platt" sei. Als sie nachschaute, nutzte der Täter die Gelegenheit - danach war ihre Tasche ebenfalls vom Beifahrersitz verschwunden. Eine Beschreibung liegt lediglich von dem ersten, agierenden Täter vor. Der ist etwa 1,75 Meter groß, schlank, Anfang 20 und südosteuropäisch. Bei dem Diebstahl trug er dunkle Bekleidung. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. / tr, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Tanja Rißland
Telefon: +49 511 109-1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: