Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

19.09.2014 – 17:13

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Mutmaßlicher Wohnungseinbrecher festgenommen

Hannover (ots)

Heute Vormittag, gegen 09:45 Uhr, hat ein 48-Jähriger einen 46 Jahre alten Mann auf einem Hinterhof an der Hohe Straße (Linden-Mitte) festgenommen. Er steht im Verdacht, kurz zuvor in eine Wohnung eines benachbarten Mehrfamilienhauses eingebrochen zu sein.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der 48-Jährige gegen 09:30 Uhr von einem kurzen Einkauf in das Mehrfamilienhaus zurückgekehrt. Als er seine Wohnung betrat bemerkte er einen Unbekannten, der bei seinem Anblick aus dem Haus flüchtete. Der Geschädigte nahm umgehend die Verfolgung auf, konnte den Täter auf einem Nachbargrundstück stellen und bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten festhalten. Der mutmaßliche Einbrecher räumt die Tat ein und wird morgen auf Anordnung der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt. /pu

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell