Polizeidirektion Hannover

POL-H: Leinhausen: PKW durch Feuer beschädigt - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - In der Nacht zu heute, gegen 01:30 Uhr, ist ein VW Transporter an der Straße Eilser Masch / Ecke Stöckener Straße in Brand geraten. Die Polizei geht von einer vorsätzlichen Tat als Ursache für das Feuer aus und sucht Zeugen.

Ein 43-Jähriger hatte Flammen an dem T5 bemerkt, den Brand daraufhin zügig mit einem Feuerlöscher gelöscht und die Polizei verständigt. Bisherigen Ermittlungen zufolge geriet der PKW im Bereich eines Radkastens in Brand und wurde hierdurch beschädigt. Die Beamten gehen von einer vorsätzlichen Tat aus und ermitteln wegen versuchter Brandstiftung. Den entstandenen Schaden schätzen sie auf etwa 2 000 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555. /mi

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jenny Mitschke
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: