Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

07.08.2014 – 14:49

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Brand in leer stehendem Gebäude - wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots)

Brand in leer stehendem Gebäude - wer kann Hinweise geben?

Am Mittwoch, gegen 18:40 Uhr, ist es in einem Haus an der Hölderlinstraße im Seelzer Ortsteil Letter zu einem Feuer gekommen. Die Polizei geht von einer vorsätzlichen Tat aus.

Ein 29-jähriger Anwohner hatte den Brand am Mittwochabend bemerkt und daraufhin die Feuerwehr verständigt. Das leer stehende und zum Teil bereits beschädigte Gebäude befindet sich auf einem offensichtlich für jedermann frei zugänglichen Gelände. Die Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes haben den Brandort heute untersucht. Sie gehen davon aus, dass das Feuer vorsätzlich gelegt wurde und ermitteln wegen Verdachts der versuchten Brandstiftung.

Zeugen die hierzu Hinweise geben können, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555. /st, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover