Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Misburg-Nord: PKW gerät in Brand

Hannover (ots) - In der vergangenen Nacht, gegen 00:00 Uhr, ist an der Hannoversche Straße ein PKW in Brand geraten. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen.

Ein 36-jähriger Anwohner hatte in der Nacht Brandgeruch wahrgenommen, bei seiner Nachschau den brennenden VW Golf seines 23-jährigen Nachbarn bemerkt und daraufhin die Rettungskräfte alarmiert. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Die Brandexperten des Zentralen Kriminaldienstes gehen nach ihren heutigen Untersuchungen von einer vorsätzlichen Tat aus und ermitteln wegen des Verdachts der Brandstiftung. Den Schaden schätzen sie auf zirka 1 000 Euro. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /pu, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: