Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter überfällt Backshop

Hannover (ots) - Am Sonntag, gegen 07:50 Uhr, hat ein maskierter Täter einen Backshop an der Straße Engelbosteler Damm (Nordstadt) überfallen. Der Unbekannte ist anschließend mit der Kasse geflüchtet.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte der mit tief ins Gesicht gezogener Kapuze und Sonnenbrille maskierte Täter den Shop heute Morgen während der Geschäftszeit betreten, mit einem Stock auf die Kasse eingeschlagen und in akzentfreiem Deutsch Geld verlangt. Als der Betreiber zunächst auf den Räuber zuging, schlug der Unbekannte mit dem Stab auf ihn ein, griff sich anschließend die Kasse und flüchtete damit aus dem Geschäft. Der 53-Jährige zog sich eine Kopfplatzwunde zu und wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt.

Der Täter ist zirka 25 bis 30 Jahre alt, ungefähr 1,75 bis 1,80 Meter groß und war beim Überfall dunkel bekleidet.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0511 109-5555 entgegen. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: