Polizeidirektion Hannover

POL-H: Überfall auf Spielhalle - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - Am Sonntag, gegen 00:40 Uhr, hat ein maskierter Räuber eine Spielothek an der Arndtstraße (Mitte) überfallen. Anschließend ist er mit der Beute zu Fuß geflüchtet.

Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der mit einer Mütze mit Sehschlitzen maskierte Täter die Spielhalle zur Geschäftszeit betreten. Im weiteren Verlauf bedrohte der mit zwei Messern bewaffnete Mann die Angestellte und verlangte Geld. Nachdem die 57-Jährige die Kasse geöffnet hatte, griff sich der Räuber die Einnahmen und flüchtete damit aus der Spielothek. Eine Sofortfahndung verlief negativ.

Der Täter ist zirka 25 Jahre alt, etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und spricht deutsch mit Akzent. Bis auf eine längere, schwarz-weiß karierte Jacke war der Unbekannte beim Überfall dunkel bekleidet.

Die Polizei bittet Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555 zu melden. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: