Polizeidirektion Hannover

POL-H: Vier Unbekannte überfallen 17-Jährigen - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - Mittwochmorgen, gegen 01:50 Uhr, haben vier Unbekannte einen 17-Jährigen an der Siebstraße (Südstadt) überfallen und sind mit einer hochwertigen Uhr und Geld geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen war der 17-Jährige mit einem 23-jährigen Freund zu Fuß von der Hildesheimer Straße in die Siebstraße gegangen. Dort kamen ihnen vier Unbekannte entgegen, die das Duo nach der Uhrzeit fragten. Nachdem er Auskunft gegeben hatte schlug das Quartett unvermittelt auf ihn ein, griff seine Uhr, sein Portmonee und seine Jacke und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die alarmierten Polizeibeamten verlief erfolglos. Alle vier Täter sind von osteuropäischer Erscheinung und waren dunkel gekleidet. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0511 109 - 3620 entgegen. /pu, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: