Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sachbeschädigungen an vier Autos in Diekholzen

Hildesheim (ots) - Diekholzen (uh) : In der Nacht von Samstag, dem 29.07.2013 zum 30.07.2013 wurden in Diekholzen, im Bereich Südwaldstraße, Marienburger Straße und Am Steinberg vier Pkw`s beschädigt.

In der Südwaldstraße wurde ein weißer Opel Astra durch einen Tritt in die Fahrertür beschädigt und nicht weit davon an einen VW Polo der Spiegel auf der Fahrerseite abgetreten.

In der Marienburger Straße wurde von einem Skoda ebenfalls der Außenspiegel abgetreten.

In der Straße Am Steinberg wurde ein Skoda Octavia durch einen Tritt in die hintere Tür auf der Fahrerseite beschädigt. An diesem Tatort fanden sich neben Fußabdrücken auf der Tür auch Blutspuren am Fenster der Fahrertür. Bei all seinen Aktionen muss sich der Täter folglich verletzt haben.

Der gesamte Sachschaden beträgt ca. 3.000.- Euro.

Hinweise zu Auffälligkeiten in der Tatnacht oder zu einer möglicherweise verletzten Person an diesem Wochenende in Diekholzen nimmt die Polizei Hildesheim unter Tel.: 05121/ 939- 115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Uwe Herwig
Telefon: 05121-939109
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: