Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Trunkenheit im Straßenverkehr (2,35 Promille).

Hildesheim (ots) - Giesen (ha). Am 30.06.2013, gegen 03:45 Uhr, wurden zwei Sarstedter Polizeibeamte in Hasede an der Kreuzung B6/Brückenstraße auf einen Pkw aufmerksam, dessen Führer den Pkw zuerst "abwürgte" und dann in Schlangenlienen weiterfuhr. Der Pkw wurde angehalten und kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle wurde durch die Beamten Atemalkoholgeruch beim Fahrzeugführer festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,32 Promille. Zur Durchführung weiterer Maßnahmen wurde der 41 jährige Hildesheimer zum Polizeirevier nach Sarstedt verbracht. Hier wurde ihm eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und ihm bis auf Weiteres das Führen von Kraftfahrzeugen im öffentlichen Verkehrsraum untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: