Polizeidirektion Hannover

POL-H: 49-Jähriger tot aufgefunden

Hannover (ots) - Heute Nachmittag, gegen 15:00 Uhr, haben Passanten einen 49-Jährigen in einem Graben an der Straße Am Forstkamp (Misburg-Nord) tot aufgefunden. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen derzeit nicht vor.

Passanten hatten den leblosen Körper in einem Wassergraben an einem Spielplatz an der Straße Am Forstkamp entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert. Ein eingesetzter Notarzt konnte nur noch den Tod des 49-Jährigen - er wohnte in Misburg - feststellen. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor. Die Ermittler gehen derzeit von einem natürlichen Tod oder einem Unglücksfall aus. /hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: