Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

FW-EN: Wetter - Zwei Einsätze innerhalb einer halben Stunde am Samstag

Wetter (Ruhr) (ots) - Die Löschgruppe Grundschöttel wurde durch einen aufmerksamen Anwohner am Samstag, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

07.11.2010 – 11:19

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unfall - VW Caddy-Fahrer gesucht

Hannover (ots)

Am Samstag, gegen 10:00 Uhr ist eine 25-jährige Radfahrerin an der Wunstorfer Straße, Ecke Eppersstraße (Limmer), mit einem weißen VW Caddy mit der Ortskennung "FRI" zusammen gestoßen. Der bislang unbekannte Fahrer ist unbeirrt weitergefahren. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen war die 25-Jährige mit ihrem Rennrad auf dem linksseitigen Gehweg der Wunstorfer Straße unterwegs gewesen und wollte die Einmündung Eppersstraße überqueren. Hier fuhr die Radlerin seitlich gegen den VW Caddy, der aus der Eppersstraße kommend nach rechts in die Wunstorfer Straße abbiegen wollte. Die junge Frau stürzte - als sie die Fahrbahn geräumt hatte, entfernte sich das Auto auf der Wunstorfer Straße in Richtung stadteinwärts. Die beiden Insassen kümmerten sich nicht weiter um die Fahrradfahrerin, sie zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Der Fahrer des Caddy ist zirka 40 bis 45 Jahre alt und hat dunkle Haare. Sein Beifahrer ist ungefähr Ende 20. Beide Männer sind vermutlich Südländer. Die Polizei bittet Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, sich beim Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-1888 zu melden. / st, tr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Tanja Rißland
Telefon: +49 511 109-1043
E-Mail: Tanja.Riszland@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover