Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

14.07.2010 – 14:39

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter Radler entreißt junger Frau Handy

Hannover (ots)

Gestern Abend gegen 18:35 Uhr hat ein bislang unbekannter Fahrradfahrer an der Kanalstraße (Mitte) einer 18-Jährigen das Handy aus der Hand gerissen. Anschließend hat der Täter seine Fahrt samt Beute fortgesetzt.

Die junge Frau war gestern Abend auf dem Gehweg der Kanalstraße, Ecke Volksbank, zu Fuß unterwegs gewesen, als sich ihr von hinten ein Radfahrer näherte. Der Unbekannte entriss der 18-Jährigen ihr Handy und flüchtete damit auf seinem Herrenrad in Richtung Kurt-Schumacher-Straße / Hauptbahnhof. Der Täter ist zirka 40 bis 50 Jahre alt und trug einen Dreitagebart. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise hierzu geben können, sich mit der Polizeiinspektion Mitte unter der Telefonnummer 0511 109 2820 in Verbindung zu setzen. / st, ste

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell