Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

05.07.2010 – 18:49

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf ! Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Unbekannter überfällt Bankfiliale

Hannover (ots)

Ein bislang unbekannter Mann hat heute Mittag gegen 12:15 Uhr mit einer Schusswaffe eine Filiale einer Bank an der Bahnhofstraße (Mitte) überfallen und Geld erbeutet. Die Polizei fahndet nun mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach dem flüchtigen Tatverdächtigen.

Der Unbekannte hatte sich in die Warteschlange vor dem Kassenschalter eingereit und mehrere Minuten gewartet. Als er an der Reihe war, hielt er plötzlich eine schwarze Pistole in die Durchreiche und bedrohte damit die 57 Jahre alte Angestellte. Nachdem diese dem Mann diverses Scheingeld ausgehändigt hatte, verstaute der Unbekannte die Summe in seinen Hosentaschen und flüchtete unbemerkt an den weiteren Kunden vorbei in Richtung Innenstadt. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Die Polizei veröffentlicht nun Bilder aus einer Überwachungskamera der Bank und sucht damit nach dem Unbekannten. Er ist etwa 20 Jahre alt, zirka 1,65 bis 1,70 Meter groß, schlank und hat eine spitze Gesichtsform. Er hat eine auffallend helle Haut, ein osteuropäisches Erscheinungsbild und spricht russisch. Der Mann trug bei der Tat einen hellgrauen Trainingsanzug mit auffallend gelb-grünen Querstreifen und einen Strohhut. Hinweise zur Tat oder dem flüchtigen Täter nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen./ schie

Bilder des Tatverdächtigen finden Sie zum Download unter http://www.presseportal.de/link/PD_Hannover

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover