Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

22.04.2010 – 10:40

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Hannover (ots)

Heute, gegen 07:00 Uhr, ist ein 50-jähriger Rollerfahrer an der Hildesheimer Straße (Laatzen-Grasdorf) aufgrund eines Krankheitsfalles von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum geprallt und hat schwere Verletzungen erlitten.

Der 50-Jährige war mit seinem Motorroller am Morgen auf der Hildesheimer Straße aus der Ortschaft Heisede kommend in Richtung Laatzen unterwegs gewesen, als er - offenbar aufgrund eines Krankheitsfalles - die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und nach links von der Fahrbahn abkam. Der Mann fuhr nach bisherigen Erkenntnissen etwa 20 Meter auf dem Seitenstreifen und prallte dann gegen einen Baum. Der Rollerfahrer hat schwere Verletzungen erlitten und wurde zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus transportiert. Lebensgefahr besteht jedoch nicht. Die Höhe des an dem Roller entstandenen Unfallschadens schätzen die Beamten auf etwa 500 Euro. / ste, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Heiko Steiner
Telefon: 0511 -109 -1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover