Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-BOR: Borken - Nachtrag zur Suche nach vermisster Person

Borken (ots) - Die Polizei Borken sucht weiterhin nach der vermissten 89-jährigen Elisabeth Soller aus Borken. ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

01.01.2010 – 16:26

Polizeidirektion Hannover

POL-H: 25 Jährige bei Unfall schwer verletzt Kreisstraße (K) 128
Uetze

    Hannover (ots)

Eine 25 Jahre alte BMW-Fahrerin ist am Mittwochabend gegen 19:00 Uhr mit ihrem Wagen auf eisglatter Straße ins Schleudern geraten und gegen einen Baum geprallt. Die Frau ist schwer verletzt in ein Krankenhaus gekommen.

    Die 25-Jährige war mit ihrem Wagen auf der K 128, von Dedenhausen kommend, in Richtung Uetze unterwegs gewesen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte sich vor dem Wagen der Frau der Renault eines 37-Jährigen befunden, der verkehrsbedingt abbremsen musste. Dieses hat die 25-Jährige offenbar zu spät erkannt, kam mit ihrem BMW auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern und prallte anschließend gegen einen am Straßenrand befindlichen Baum. Die Frau wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie kam mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die K 128 war bis etwa 20:30 Uhr voll gesperrt. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 6 000 Euro. / schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung