Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung zu den Presseinformationen Nr. 8 vom 20.11.2009 und Nr. 8 vom 10.12.2009 51 Jahre alte Frau vermisst/ Unbekannte Tote in der Ihme entdeckt

    Hannover (ots) - Heute Vormittag ist durch eine Obduktion des gestern in der Ihme entdeckten weiblichen Leichnams die Identität zweifelsfrei festgestellt worden - bei der Toten handelt es sich um die Vermisste Gabriele Calderon-Hampel aus der Wedemark.

    Die Polizei hatte mit einer Öffentlichkeitsfahndung seit dem 20.11.2009 nach der 51 Jahre alten Gabriele Calderon-Hampel gesucht. Gestern ist ein unbekannter weiblicher Leichnam in der Ihme entdeckt worden. Die heutige Obduktion ergab, dass es sich bei der Toten um die Vermisste 51-Jährige handelt. Die Polizei geht bei der Todesursache von einem Suizid aus. / gl, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Gläser
Telefon: 0511 109 1044
E-Mail: Anja.Glaeser@Polizei.Niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: