Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Handtaschenräuber auf Mountainbike Königsworther Platz
Calenberger Neustadt

    Hannover (ots) - Heute Morgen hat gegen 04:00 Uhr ein bislang unbekannter Täter am Königsworther Platz einer 26 Jahre alten Frau ihre Handtasche entrissen. Der Mann ist auf seinem Mountainbike unerkannt geflüchtet - die Polizei sucht Zeugen.

    Die 21 Jahre alte Frau war heute Morgen mit ihrer 27-jährigen Freundin vom Maschseefest kommend auf dem Heimweg gewesen. Vor dem Haupteingang des Conti-Campus am Königsworther Platz bemerkte sie plötzlich einen heftigen schmerzhaften Ruck und realisierte nun, dass ihr ein unbekannter Mann auf einem Fahrrad die Tasche aus der Hand riss. Der Räuber konnte dann unerkannt mit der Beute in Richtung Schloßwender Straße oder Nienburger Straße entkommen. Der unbekannte Täter ist zirka 25 Jahre, von schlanker, großer Statur und hat kurzes - nach oben gegeltes - dunkles Haar. Bekleidet war er mit einer kurzen, beigefarbenen Cargohose und einem schwarz-grau-weiß-quergestreiften Polo-Shirt. Unterwegs war er mit einem dunklen Mountainbike. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich mit der Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer 0511 109-3920 in Verbindung zu setzen. / gl, sw

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Gläser
Telefon: 0511 109 1044
E-Mail: Anja.Glaeser@Polizei.Niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: