Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter überfällt Spielhalle Marienstraße
Südstadt

    Hannover (ots) - Heute Morgen hat gegen 05:30 Uhr ein bislang unbekannter Täter eine Spielhalle an der Marienstraße überfallen und die Angestellte gefesselt. Anschließend ist der Räuber mit Bargeld geflüchtet.

    Nach bisherigen Erkenntnissen passte der Unbekannte die 38-jährige Angestellte beim Öffnen der Spielothek ab und bedrohte sie mit einer Schusswaffe. In den Räumlichkeiten zwang er die Geschädigte den Tresor zu öffnen und entnahm dann Bargeld. Anschließend fesselte er die Mitarbeiterin und flüchtete mit der Beute und der Handtasche der 38-Jährigen aus der Spielhalle. Die junge Frau konnte später von der alarmierten Polizei aus ihrer Lage befreit werden. Sie kam mit einem Schock zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Der Gesuchte hat eine bräunliche Gesichtsfarbe und war während der Tat vermummt und bewaffnet. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Geschehen oder zum Gesuchten geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5222 zu melden./zz, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Christine Zeitz
Telefon: 0511/109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: