Polizeidirektion Hannover

POL-H: 78-jähriger Radfahrer schwer verletzt Abelmannstraße
Döhren

    Hannover (ots) - 78-jähriger Radfahrer schwer verletzt Abelmannstraße / Döhren

    Ein 78 Jahre alter Radfahrer ist gestern Nachmittag gegen 14:45 Uhr an der Abelmannstraße bei einem Unfall mit einem PKW Skoda schwer verletzt worden. Lebensgefahr besteht nicht. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Radfahrer auf der Abelmannstraße Richtung Hildesheimer Straße unterwegs und überquerte diese auf dem linken -für diese Richtung nicht freigegebenen- Radweg. Zur gleichen Zeit bog der 77-jährige Fahrer des Skoda von der Abelmannstraße nach links stadteinwärts ab und übersah dabei offensichtlich den Radler. Der 78-Jährige wurde von der Fahrzeugfront erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Hierbei zog sich der Senior schwere Verletzungen zu. Er kam mit einem Rettungswagen zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus./st,noe


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: