Polizei Düren

POL-DN: 07103005 Auf nasser Fahrbahn verbremst

    Düren (ots) - Mit einer ambulanten Behandlung im Krankenhaus kam am Montagmorgen eine 40 Jahre alte Mopedfahrerin aus Düren davon, die bei einem Bremsmanöver gestürzt war.

    Der Unfall ereignete sich um 09.40 Uhr auf der Hohenzollernstraße in Höhe der Einmündung zur Wernersstraße. Die in Richtung Schützenstraße fahrende Zweiradfahrerin hatte eigenen Angaben zufolge gebremst, als sich der vor ihr befindliche Verkehr zurück staute. Ohne Zusammenstoß mit einem anderen Beteiligten war die 40-Jährige auf der vom Regen nassen Straße zu Fall gekommen. Dabei hatte sie sich eine Beinverletzung zugezogen. Sachschaden war nicht entstanden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: