Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Vandalismus im Amtsgericht Neustadt Ludwig-Enneccerus-Platz
Neustadt a. Rbge.

    Hannover (ots) - Zeugenaufruf!

    Vandalismus im Amtsgericht Neustadt
                                                                                    
Ludwig-Enneccerus-Platz / Neustadt a. Rbge.

    In der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag ist es zu einem Einbruch in das Amtsgericht Neustadt, Ludwig-Enneccerus-Straße, gekommen. Weiterhin kam es zu Vandalismusschäden in den Räumlichkeiten des Amtsgerichts.

    Bisher unbekannte Täter hebelten in der Nacht ein Holzfenster auf und gelangten so in das Gebäude. Die Tatverdächtigen durchsuchten offensichtlich alle Räumlichkeiten in den drei Etagen des Gerichts. Im Büro der dortigen Wachtmeisterei brachen die Täter mehrere Stahlschränke auf und durchsuchten diese offensichtlich nach Wertgegenständen. In einem weiteren Büroraum wurde ein Tresor von der Wand gedrückt und aufgebrochen. In den Räumlichkeiten der Telefonzentrale versprühten die Täter Pulver aus einem Feuerlöscher, welchen sie zuvor aus einen anderen Büro geholt hatten. Bei dieser Aktion wurden diverse technische Geräte beschädigt. In einem Aktenlagerraum verteilten die Täter unzählig viele Ermittlungsakten, Büromaterialien auf den Fußboden und rissen die Gardinen der Fenster teilweise aus ihrer Verankerung. Der Gesamtschaden wird auf circa 5.000 Euro beziffert. Entwendet wurden geringe Mengen Bargeld und 15 Teleskopschlagstöcke. Täterhinweise liegen aktuell nicht vor. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei bitte Zeugen, die Beobachtungen in der Nacht vom Mittwoch auf den Donnerstag gemacht haben, sich mit der Polizei in Neustadt unter der Rufnummer 05032 9559 in Verbindung zu setzen. /boa,bod


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Axel Borgfeld
Telefon: 0511 - 109    - 1048
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: