Polizeidirektion Hannover

POL-H: Abschleppfahrzeug gerät in Straßenbahn-Oberleitung Schulenburger Landstraße
Vinnhorst

    Hannover (ots) - Abschleppfahrzeug gerät in Straßenbahn-Oberleitung Schulenburger Landstraße / Vinnhorst

    Gestern Abend hat ein Abschleppwagen gegen 20:40 Uhr an der Schulenburger Landstraße die Üstra-Fahrleitung abgerissen. Der Sachschaden wird auf rund 50.000 Euro geschätzt. Nach bisherigen Erkenntnissen vergaß der 37-jährige Fahrzeugführer, der dort mit Abschlepparbeiten beschäftigt war, den Hebekran einzufahren. Bei der Weiterfahrt geriet der LKW in Höhe des Vinnhorster Wegs in die Oberleitung der Straßenbahn und riss diese herunter. Das Abbiegen von der Schulenburger Landstraße in den Vinnhorster Weg war erst heute Morgen ab zirka 09:30 Uhr wieder möglich. st, zz


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: