Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

06.03.2019 – 10:38

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Voerde - Unfallflucht an der Grenzstraße - Unfallflüchtiger lässt eine Taschenlampe zurück
Zeugen gesucht

  • Bild-Infos
  • Download

Voerde (ots)

In der Zeit von Freitag, 18.00 Uhr, bis Samstag, 07.00 Uhr, beschädigte ein Unbekannter einen parkenden Opel Corsa an der Grenzstraße.

Die Polizei geht davon aus, dass es sich dabei um einen Zweiradfahrer gehandelt hat, der von hinten auf das Auto auffuhr und sich dann aus dem Staub machte.

Am Unfallort blieb eine eingeschaltete Taschenlampe zurück, die möglicherweise von dem Unfallflüchtigen stammt.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zu dem Unfall oder zu der Taschenlampe machen können.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, Tel.: 02855 / 9638-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung